Kontakt  

   

Letzte Ergebnisse  

14-09-2021
2.Herren 0 : 9 1.Herren
11-09-2021
TTC Richelsdorf III 9 : 4 4.Herren
TTC Richelsdorf III 3 : 7 1.Damen
11-09-2021
TV Hersfeld II 5 : 5 5. Herren
10-09-2021
TTV Aulatal 0 : 10 1. Schüler
10-09-2021
1.Damen 6 : 4 Kasseler Spvgg. Auedamm IV
   

Besucher  

Heute16
Gestern142
Woche895
Monat2583
Insgesamt376463
   

Am den kommenden Spielen sind drei unserer Teams im Einsatz. 

Herren

TTV III - TTC Lüdersdorf III (Samstag 18.09. 16 Uhr)

Es ist wieder mal Derbytime in der Weiteröder Schulturnhalle. Am Samstag empfängt unsere Dritte die Reserve aus Lüdersdorf zum Spiel in der Bezirksklasse. Für beide Mannschaften ist es das erste Saisonspiel und daher ist schwer zu sagen, wer am Ende die Nase vorne haben wird. Fest steht aber, dass Duelle zwischen Weiterode und Lüdersdorf immer voller Spannung, tollen Ballwechseln und viel Kampf stattfanden.  

TTF Heringen II - TTV V (Freitag 17.09. 20 Uhr)

Schon am Freitagabend startet unsere Fünfte auswärts gegen TTF Heringen. Nach dem Unentschieden zum Auftakt in die Saison heißt es nun an die gute Leistung anzuknüpfen und was zählbares aus Heringen mitzubringen. Dabei wird Cedric, nachdem er schon im vergangenen Winter zu uns wechselte, sein Debüt für den TTV geben. 

ESV Ronshausen III - TTV V (Sonntag 19.09. 11 Uhr)

Ein Doppelspieltag steht an. Nachdem das Team am Samstag sich kurz ausruhen kann, geht es am Sonntagmorgen direkt zum Nachbarn nach Ronshausen. Auch hier dürfte es ein spannendes und knappes Spiel geben.  

Schüler

TTV - TTC Lüdersdorf (Dienstag 21.09. 18 Uhr)

Den Spieltag beenden wird unsere Schülermannschaft am Dienstag ebenfalls im Derby gegen Lüdersdorf. Nach dem kampflosen Sieg zum Auftakt der Saison ist dies die erste richtige Bewährungsprobe für unsere Kids. Die Lüdersdorfer hingegen gewannen ihr erstes Spiel gegen Lax II mit 8:2.

Die ersten Spiele der neuen Saison sind gespielt und unsere Mannschaften haben trotz der langen Coronapause sehr ordentliche Ergebnisse erzielt.   

Herren

TTV II - TTV I

In der Bezirksoberliga kam es am Dienstagabend gleich zu Beginn der Saison zum internen Duell. Die Voreichen waren klar verteilt, dennoch sollte es eine sehr gute Trainingsmöglichkeit für alle Beteiligten werden. Nachdem Mannschaftskapitän Andreas die Spieler gegrüßt hatte und die ersten Doppelpaarungen aufrief, gings endlich los mit der neuen Saison. Unsere Erste setzte sich schnell mit einer 3:0 Führung nach den Doppeln ab. Lediglich das Spitzendoppel der Zweiten, Martin und Hilmar, konnten gegen Niklas und Matthias einen Satz gewinnen. Nach einer kurzen Fotopause mit unserem neuen Sponsor Himmel & Papesch gings mit den Einzeln weiter. Auch hier gab es spannende Ballwechsel und knappe Sätze, jedoch gewannen am Ende gewannen alle Spieler der Ersten ihre Einzel. Somit lautete nach zwei Stunden Spielzeit das Ergebnis 9:0. Nun heißt es, die Erkenntnisse aus dem Spiel mitzunehmen und sich auf die nächsten Spiele vorzubereiten.

    

 

TTC Richelsdorf III - TTV IV

Mit einer 4:9 Niederlage startete unsere vierte Mannschaft in die neue Saison. Aufgrund von einigen Ausfällen mussten Benjamin und Johannes direkt nach ihrem Spiel mit der Fünften nochmal in der Vierten aushelfen. Der Start verlief sehr ärgerlich. Während Harald und Dirk ihr Spiel gerade so gewannen, mussten Lothar und Georg ihren Gegnern mit 10:12 im Entscheidungssatz den Punkt überlassen. Die restlichen Punkte holte Lothar mit zwei Einzelsiegen und Benjamin. Besonders bitter ist, dass von sieben Fünfsatzspielen unsere Mannschaft nur zwei gewinnen konnte. Diese Tatsache zeigt aber, dass das Team immer knapp dran war und im nächsten Spiel wieder alles geben wird, die ersten Punkte einzufahren.  

TV Hersfeld II - TTV V

Am Ende stand ein gerechtes 5:5 Ergebnis für unsere Fünfte. Nach dem Doppel und den beiden Einzelsiegen von Benjamin und Johannes führte das Team schon mit 3:0. Doch nachdem Shari, Emily und auch Benjamin ihre Spiele mit 1:3 verloren hatten führte der Gastgeber plötzlich mit 4:3. Doch Kapitänin Shari und erneut Benjamin holten die Punkte für das Unentschieden. Auch die Tatsache, das beide Teams 18:18 Sätze gewonnen haben und exakt 322:322 Bälle gespielt haben unterstreicht die Ebenbürtigkeit beider Mannschaften

Damen

TTV - Kasseler Spvgg. Auedamm IV

Mit einem Heimspiel am Freitagabend eröffneten unsere Damen die neue Saison. Neu im Team war Bettina, die nach acht Jahren zurück zum TTV wechselte. Da die Gegnerinnen nur zu dritt angereist kamen, waren schon vorab drei Punkte kampflos gewonnen. Dennoch war eine geschlossene Mannschaftsleistung von nöten, um auch das ganze Spiel zu gewinnen. Nachdem Ilka und Shari ihr Doppel denkbar knapp mit 11:9 im Entscheidungssatz gewonnen hatten und Annika ihrer Gegnerin keine Chance ließ, stand es schon 5:0. Doch die Gäste wehrten sich nochmal und kamen auf 5:4 heran ehe Annika den entscheidenden Punkt zum Sieg holte. 

TTC Richelsdorf III - TTV

Schon einen Tag später mussten unsere Damen erneut ran. Dieses mal bei der dritten Mannschaft von Richelsdorf. Beflügelt vom Sieg des Vortages legen unsere Mädels gleich los wie die Feuerwehr, gewannen beide Doppel und führten schnell mit 7:1. Sehr ärgerlich war dabei die Niederlage von Shari, die erst im Entscheidungssatz ihrer Gegnerin gratulieren musste. Am Ende stand ein ein ungefährdeter 7:3 Sieg. Matchwinnerin des Wochenendes war Annika, die all ihre sechs Spiele gewann.  

Schüler

TTV Aulatal - TTV

Leider wurde das Spiel von Aulatal kurzfristig abgesagt, sodass unterm Strich ein Kampfloses 10:0 für unsere Kids gewertet wurde.

 

Tolle Ergebnisse der Schülerinnen und Schüler bei den Kreiseinzelmeisterschaften

Am Samstag, den 04.09. fanden die diesjährigen Kreiseinzelmeisterschaften der Schüler in Rotenburg unter Corona-Bedimgumgen statt. Insgesamt starteten vier unserer Eigengewächse bei diesem Turnier und erzielten tolle Ergebnisse.

Jungen 13 

In dieser Klasse ging mit Felix unser jüngster Teilnehmer an dem Start. Bei insgesamt sechs Startern belegte er einen starken zweiten Platz. Zusammen mit dem Einzelsieger Miles Schubert sicherte Felix sich noch den ersten Platz im Doppel. 

    

 

Mädchen 15

Auch bei den Mädels gings aufs Treppchen. Mia sicherte sich nach sehr guten Leistungen die Bronzemedaille. Denkbar knapp war es bei Cora. Sie verlor in einem spannenden und tollen Spiel gegen ihre Gegnerin in der Verlängerung und holte dadurch Silber. Beide zusammen wurden im Anschluss Doppelmeisterinnen in ihrer Altersklasse.

        

 

Jungen 15

Dafür, dass Leon vor etwas mehr als einem Jahr erst mit Tischtennis angefangen hat, ist ein vierter Platz mehr als nur zufriedenstellend. Er war auch der einzige, der dem ungeschlagenen späteren Sieger in den Entscheidungssatz zwang und da nur sehr knapp verlor. Aufs Treppchen gings für Leon dennoch. Im Doppel, zusammen mit Nick Blackert aus Ronshausen, wurde er starker zweiter. 

    

 

 v.l.n.r. Mario Oeste, Nikas Schubert, Bernhard Wetterau, Matthias Krones, Marco Zobel, Alexander Schäfer

Es wurde mal wieder Zeit, von unseren Mannschaften aktuelle Profilbilder zu machen. In den nächsten Wochen werden wir euch unsere Mannschaften vorstellen und einen Ausblick auf die kommende Saison geben.

Bleibt gesund :-)

   
© 2014 TTV Weiterode 1952