Kontakt  

   

Letzte Ergebnisse  

14-09-2021
2.Herren 0 : 9 1.Herren
11-09-2021
TTC Richelsdorf III 9 : 4 4.Herren
TTC Richelsdorf III 3 : 7 1.Damen
11-09-2021
TV Hersfeld II 5 : 5 5. Herren
10-09-2021
TTV Aulatal 0 : 10 1. Schüler
10-09-2021
1.Damen 6 : 4 Kasseler Spvgg. Auedamm IV
   

Besucher  

Heute139
Gestern142
Woche1018
Monat2706
Insgesamt376586
   

TTV Weiterode - TSV Breitenbach

Im zweiten Heimspiel der Rückserie am 09.02.19 um 19 Uhr gastiert der Spitzenreiter in der Schulturnhalle. Die Gäste haben ihre Trümpfe mit Krause, Bublitz und Bauer auf den Positionen 1-3. Die Weiteröder werden versuchen das Spiel enger als in der Hinrunde zu bestreiten. Dort unterlag man deutlich mit 1:9. Auch diesmal ist man Außenseiter, kann jedoch zum ersten Mal in der Rückrunde wieder auf Christian Meise zurückgreifen. Gespannt darf man sein ob Oeste seine weiße Weste beibehält.

TTV Weiterode - TSV Ihringshausen 8:8

Nach über vier Stunden Spielzeit trennten sich die Tabellennachbarn mit einem Unentschieden. Die Gastgeber, die Christian Meise durch Marco Zobel ersetzten liegen nun mit 13:9 Punkten auf dem vierten Tabellenplatz. Für Ihringshausen sprangen Reimann und Barth aus der BOL-Reserve für Daniel Drexler und Marcel Häfner ein. Knackpunkt war die Doppelüberlegenheit der Weiteröder, die drei der vier Doppel gewannen. Mario Oeste siegte vorne ungefährdet während Michael Biedebach leer ausging. Gegen Jörg Wollenhaupt musste er sich knapp geschlagen geben. Vater und Sohn Wetterau spielten in der Mitte ausgeglichen. Während Simon gegen Pravych nach Satzrückstand noch das Spiel drehte, siegte Bernhard souverän mit 3:1 gegen Diaz-Breidenstein. Im hinteren PK bestritten Zobel und Schubert drei Fünf-Satz-Spiele. Eins davon konnte Zobel gegen Barth für sich entscheiden.

 

Punkte: Oeste/S Wetterau, Biedebach/Zobel, B Wetterau/Schubert, Oeste 2, B Wetterau, S Wetterau, Zobel.

 

   
© 2014 TTV Weiterode 1952