Kontakt  

   

Letzte Ergebnisse  

15-09-2019
1.Damen 0 : 0 TTG Morschen-Heina II
14-09-2019
1.Herren 0 : 0 SVH Kassel III
14-09-2019
SG Beenhausen 0 : 0 4.Herren
14-09-2019
VFL Verna-Allendorf 0 : 0 1.Damen
14-09-2019
5. Herren 0 : 0 ESV Ronshausen III
   

Besucher  

Heute131
Gestern129
Woche537
Monat1922
Insgesamt275326
   

In kürze wieder verfügbar.

Trainingszeiten im Damen- und Herrenbereich: 

Dienstags von 19.30 Uhr – 22.00 Uhr, Schulturnhalle in Weiterode

Anfahrt

Freitags von 19.30 Uhr – 22.00 Uhr, Schulturnhalle in Bebra

Anfahrt




Trainingszeiten im Schüler- und Jugendbereich:

Dienstags von 17.00 Uhr - 20.00 Uhr, Schulturnhalle in Weiterode

Donnerstags von 18.00 Uhr – 20.00 Uhr, Schulturnhalle in Bebra

Tischtennisverein Weiterode 1952

Am 7. Januar 1952 hatten sich in der Gastwirtschaft Willy Vogt zahlreiche Freunde des Tischtennissportes zusammen gefunden und beschlossen – nach vorangegangener Aussprache – einen Tischtennisverein zu gründen.
So steht es in der Chronik des Vereins und ist durch ein entsprechendes Schriftstück zu belegen. 

Der vor 1945 relativ unbekannte Tischtennissport fasste bereits im Jahre 1946 in Weiterode Fuss. Zunächst wurde im Saal Gleim (früher Schreinerei) an einer selbst hergestellten Platte privat gespielt. Nach der Vereinsgründung wurde eifrig trainiert und Freundschaftsspiele gegen Mannschaften aus Cornberg, Obersuhl und Rotenburg ausgetragen. 

Nachdem der Verein im Jahre 1953 dem Landessportbund beigetreten war startete die 1. Mannschaft in der Kreisklasse A. 
Neben den sportlichen Aktivitäten pflegte der Verein auch das kulturelle Leben. So wurde in den Jahren 1955-1960 Theaterstücke aufgeführt wie „Die Bettelprinzessin“, „Die Försterrosel“, und „Weihnachtsglück im Hause Mertens“. 

Ende der 50iger und zu Beginn der 60iger Jahre begann bereits der steile sportliche Aufstieg des Vereins. Die erste Herrenmannschaft spielte in den 60iger Jahren in der Landesliga Nordhessen und in den 70iger in der Hessenliga. Auch in den 80iger und 90iger Jahren spielte die 1 Mannschaft bis auf wenige Ausnahmen in der Hessenliga. Ein Jahr gelang sogar der Aufstieg in die Oberliga Hessen/Thüringen. Die Erfolgsgeschichte hält auch im neuen Jahrtausend bis zum heutigen Tage an. 
Neben dem Damensport pflegt der Verein auch insbesondere seit Jahrzehnten den Schüler- und Jugendsport. Viele jugendliche Spielerinnen und Spieler holten sich Bezirksmeister- und Südwestdeutsche Meistertitel. Im Schüleralter nahmen Sonja Kraus und Mario Oeste an den Deutschen Meisterschaften teil. 

Seit vielen Jahren startet der Verein mit 5 Herren-, 2 Damen- und etlichen Schüler- bzw. Jugendmannschaften in die Serienspiele. Der TTV Weiterode kann sich zu einem der erfolgreichsten Tischtennisvereine Nordhessens zählen, und hat mit dazu beigetragen, daß Weiterode einen guten Namen weit über die Kreisgrenzen hinaus genießt. 

In den 55 Jahren seit der Vereinsgründung hatte der TTV Weiterode 7 Vorsitzende 

1952-1954 Paul Schweitzer
1955-1958 Willi Oeste
1959 Hermann Claus
1960-1966 Karl Gerlach
1967-1968 Heinrich Schneider
1969 Karl Gerlach
1970-1992 Lothar Oeste
1993-2015 Jens Hansen



Im Januar 2002 feierte der Verein sein 50–jähriges Bestehen im Hotel Sonnenblick.

 

 

Alle Joomla!-Komponenten werden auch im Administrationsbereich der eigenen Website verwendet. Über die nachfolgend aufgelisteten Komponenten hinaus gibt es viele Komponenten im Administrationsbereich, die nicht im Frontend angezeigt werden, aber an der Gestaltung der Website beteiligt sind.

Die wichtigsten Komponenten für die meisten Anwender sind:

  • Medien
  • Erweiterungen
  • Menüs
  • Konfiguration
  • Banner
  • Umleitung

Medien

Die Komponente „Medien“ erlaubt es, über die eigene Website Bilder hochzuladen und dem Inhalt der Website hinzuzufügen. Ergänzend steht auch ein „Flash Uploader“ zur Verfügung (muss aktiviert werden). Er erlaubt das Hochladen mehrerer Bilder auf einmal. Hilfe(engl.)


Erweiterungen

Die Erweiterungsverwaltung ermöglicht die Installation, Aktualisierung (Update), Deinstallation und Verwaltung aller Erweiterungen der eigenen Website. Er wurde für Joomla! 1.6 umfassend überarbeitet, obwohl die Kernfunktionen „Installation“ und „Deinstallation“ unverändert von Joomla! 1.5 übernommen wurden. Hilfe(engl.)


Menüs

Mit der Menüverwaltung werden die Menüs, die auf der eigenen Website zu sehen sein werden, einrichten. Sie erlaubt aber auch Module und Templates bestimmten Menülinks zuzuordnen. Hilfe(engl.)


Konfiguration

Im Administrationsbereich werden Einstellungen, wie das Freischalten von suchmaschinenfreundlichen Adressen, Eingabe der Metadaten für die eigene Website (beschreibender Text, der von Suchmaschinen oder Seiten-Indexregistern verwendet wird) und andere Konfigurationsmöglichkeiten vorgenommen. Für die meisten Einsteiger ist es am besten diese Konfiguration unverändert zu lassen, außer die Metadaten, die sollten nach Fertigstellung der Website so angepasst werden, dass z.B. eine Suchmaschine die Seite thematisch richtig einordnen kann. Hilfe(engl.)


Banner

Die Komponente „Banner“ bietet eine einfache Möglichkeit Bilder in einem Modul anzuzeigen. Falls es für Werbezwecke benutzt werden soll, kann für jedes Bild die Anzahl der Klicks und die Anzeigehäufigkeit nachvollzogen werden. Hilfe(engl.)


Umleitung

Die Komponente „Umleitung“ wird verwendet um defekte Links, die die Fehlermeldung „Page Not Found (404)“ - „Seite nicht gefunden (404)“ erzeugen, sinnvoll abzufangen. Ist die Komponente aktiviert, kann man selbst gestaltete Seiten zur Fehlermeldung verwenden oder auf externe Webseiten weiterleiten. Hilfe(engl.)

   
© 2014 TTV Weiterode 1952